Zum Inhalt springen
Home » Transformationspost #5 – September 2022

Transformationspost #5 – September 2022

  • von

for english see below

Hallo ihr Lieben!
nach einem ereignisreichen Sommer melde ich mich wieder mit einigen Veranstaltungstipps, Podcasts und Artikeln. Ich hoffe es ist etwas spannendes für dich dabei! Ich habe im September aktuell noch 3 Plätze für Coaching verfügbar. Wenn du das Gefühl hast die Dinge laufen irgendwie schleppender und
schwieriger als sie es müssten, würde ich dich sehr gern zu einer kostenlosen und unverbindlichen Discovery Session einladen um herauszufinden, welche Unterstüzung dir gerade gut tun würde. Termine dafür findest du hier.

Veranstaltungen

08.09.2022 | 18:30 | Zoom
Becoming together: Paradigms and Tools for Collective Resilience
Ein Workshop für Menschen, die Teil einer kleinen Gruppe sind, die an einer lebenswerten Welt für alle arbeiten und die sich nach Stabilität sehnen, jedoch dynamisch und anpassungsfähig bleiben wollen.
Wir werden das Paradigma der Partnerschaft für Gruppen erkunden, einige Prinzipien, die sich auf allen Skalen der Gemeinschaft anwenden lassen, sowie einige Praktiken für neu entstehende und länger bestehende Gruppen.
Der Workshop wird auf Englisch stattfinden. Mehr Infos und Anmeldung hier

27.09.2022 | Zoom
Fokus Session: Move Past Unfinished Money Business
Geld ist für viele von uns ein leidiges Thema. Wenn es nicht so omnipräsent wäre, würden wir uns am liebsten nicht damit auseinandersetzen, aber das ist irgendwie auch keine richtige Option. Um es ein bisschen leichter zu machen, sich mit den unumgänglichen Geldthemen auseinanderzusetzen, lade ich dich zu dieser Co-Working Session ein. Nach einem gemeinsamen Check-In arbeitet jede*r für sich eine Stunde lang an einer Aufgabe, die schon längst hätte erledigt werden können. Am Ende gibt es die Möglichkeit zu teilen, wie es gelaufen ist, die Anderen nach Unterstützung zu fragen oder einfach noch ein bisschen zu quatschen. Anmeldung über diesen Link.

17.-20.11.2022 | Portugal
Primal Gathering Primal Gatherings sind mehrtägige Zusammenkünfte bei denen es um das Thema regenerative Praxis geht. Gemeinsam wird ein Stück Land im Verlaufe des Gatherings hergerichtet und naturnah regeneriert. Gleichzeitig haben Teilnehmende die Chance in Workshops und praktischen Kursen Methoden regenerativer Praxis zu lernen. Dabei geht es sowohl um Themen wie psychische Gesundheit und innere Balance, als auch materielle Nachhaltigkeit. Mehr Infos unter primalgathering.co

Podcasts und Videos

Introducing 7 Communities from the Microsolidarity Network
Während des letzten monatlichen Netzwerk Treffens des Microsolidarity Netzwerks haben sich 7 verschiedene Initiativen vorgestellt. Unter anderem habe ich von unserer Community derknoten.wien berichtet. Es waren sehr viele spannende Projekte dabei, wer auf der Suche nach Inspiration ist dafür, wie Community aussehen kann, wird hier fündig.
Shift Podcast mit Martina Handler
In dieser Ausgabe von Shift habe ich die große Ehre Martina Handler begrüßen zu dürfen. Martina ist Mediatorin, Prozessbegleiterin, Moderatorin und Beraterin für Bürger*innenbeteiligung. Sie war Teil des Moderationsteams des österreichischen Klimarates und hat jahrelange Erfahrung mit der Durchführung von Bürger*innenräten und dem Thema Partizipation. Wir unterhalten uns darüber, was ein Bürger*innenrat ist, die Methode Dynamic Facilitation, den Wert des Zuhörens, wie ein Bürger*innenrat zustande kommt und wie er abläuft, was mit den Ergebnissen passiert, Martinas Erfahrungen beim Klimarat und viele weitere Themen. Hier die Videoversion, hier die Audioversion
Ich. Wir. Alle – Selbstorganisation braucht keine Strategie
Der Gründer und Präsident des IT Dienstleisters For You and Your Customers berichtet von einer Unternehmesstruktur, die die Natur zum Vorbild hat: das Unternehmen ist in autonomen Zellen organisiert, die max 25 Mitarbeitende groß sein dürfen, bevor sie sich wieder teilen müssen. Auch wenn das tatsächliche Geschäft (IT Dienstleistungen für große Unternehmen) von zweifelhaftem revolutionärem Wert ist, finde ich den Ansatz an Organisationsdesign, den Jonathan Möller hier präsentiert äußerst spannend und wertvoll. Hier findest du das Interview.


Green Pill – The Metacrisis with Daniel Schmachtenberger
In diesem Interview präsentiert Daniel Schmachtenberger eine glasklare Analyse der verschiedenen Krisen, in denen wir uns wieder und wieder finden und führt sie alle auf einige gemeinsame Muster zurück. So werdendutzenden Krisen zu einer Metakrise und das nachdenken über Lösungsansätze wird wieder möglicher. Eine der wetvollsten Konversationen, die ich in der letzten Zeit angehört habe. Hier gehts zum Podcast.

Das war’s für den Moment. Ich hoffe es war etwas wertvolles für dich dabei. Wenn du diesen Newsletter wertvoll findest und meine Arbeit unterstützen willst, kannst du das am Besten tun, in dem du Menschen in deinem Umfeld, die sich für gesellschaftlichen Wandel interessieren, dazu einlädst ihn ebenfalls zu abonnieren, oder ihnen diese E-Mail weiterleitetst. Wenn du mich finanziell unterstützen willst, kannst du das mit einer Spende hier tun.
Wenn du spannende Ressourcen hast, die du wertvoll findest und gerne teilen möchtest, dann schreib mir doch eine E-Mail an hello@jonasgroener.com 🙂
Alles Liebe, einen schönen September und bis bald! Jonas

English Version

Hello!
After an eventful summer I’m back with some event tips, podcasts and articles. I hope there is something exciting for you!
I currently still have 3 spots available for coaching in September. If you feel like things are dragging on morethan they should, I’d love to invite you to a free, no-obligation discovery session to find out what support would be good for you right now.
You can find dates here.

Events

08.09.2022 | 18:30 | Zoom
Becoming together: Paradigms and Tools for Collective Resilience
A workshop for people who are part of a small group working to create a livable world for all, and who long for stability but want to remain dynamic and adaptable.
We will explore the paradigm of partnership for groups, some principles that can be applied at all scales of community, and some practices for emerging and longer-standing groups.
The workshop will be held in English. More info and registration here







27.09.2022 | Zoom
Focus Session: Move Past Unfinished Money Business
Money is a vexing topic for many of us. If it wasn’t so omnipresent, we’d prefer not to deal with it, but somehow that’s not really an option either. To make it a little easier to deal with the inevitable money issues, I invite you to this co-working session. After checking in together, everyone* will work on their own for an hour on a task that could have been done a long time ago. At the end there will be the opportunity to share how it went, ask the others for support or just chat a bit more. Registration via this link

17.-11/20/2022 | Portugal
Primal Gathering Primal Gatherings are multi-day gatherings centered around the theme of regenerative practice. Together, a piece of land is prepared and regenerated in the course of the Gathering. At the same time participants have the chance to learn methods of regenerative practice in workshops and practical courses. The focus will be on topics such as mental health and inner balance, as well as material sustainability. More info at primalgathering.co

Podcasts and Videos

Introducing 7 Communities from the Microsolidarity Network
During the recent Microsolidarity Network monthly networking meeting, 7 different initiatives introduced themselves. Among others I reported about our community derknoten.wien. There were a lot of exciting projects, if you are looking for inspiration for what community can look like, you will find it here.
Shift Podcast with Martina Handler
In this edition of Shift I have the great honor to welcome Martina Handler. Martina is a mediator, process facilitator, moderator and consultant for citizen* participation. She was part of the facilitation team of the Austrian Climate Council and has years of experience with the implementation of citizens‘ councils and the topic of participation. We talk about what a Citizens‘ Council is, the Dynamic Facilitation method, the value of listening, how a Citizens‘ Council comes about and how it works, what happens to the results, Martina’s experiences at the Climate Council and many other topics. Here the video version, here the audio version
I. We. All – Self-organization does not need a strategy
The founder and president of the IT service provider For You and Your Customers reports on an entrepreneurial structure that takes nature as its model: the company is organized in autonomous cells that can be no larger than 25 employees before they have to divide up again. Even if the actual business (IT services for large companies) is of dubious revolutionary value, I find the approach to organizational design that Jonathan Möller presents here extremely exciting and valuable. You can find the interview here.


Green Pill – The Metacrisis with Daniel Schmachtenberger
In this interview, Daniel Schmachtenberger presents a crystal clear analysis of the various crises we find ourselves in again and again and traces them all back to some common patterns. Thus, dozens of crises become a meta-crisis and thinking about solutions becomes possible again. One of the wettest conversations I’ve listened to recently. Click here to listen to the podcast.

That’s it for now. I hope there was something valuable for you. If you find this newsletter valuable and want to support my work, the best way to do so is to invite people around you who are interested in social change to subscribe to it as well, or forward them this email. If you want to support me financially, you can do so by making a donation here.
If you have exciting resources that you find valuable and would like to share, feel free to email me at hello@jonasgroener.com🙂
All the best, have a great September and see you soon! Jonas

de_DEGerman